.

Kalligraph: Hirata Seikô Soô, 1924 - 2008, Abt des Tenryûji, Kyôto, Rinzai

Kalligraphie: MU ICHI MOTSU - kein einziges Ding                  Kommentar: ‘Im Ursprung existiert kein ‘’Ding’’ ist eine Aussage, die man schwer annehmen kann, denn es sieht so aus, dass wir wirklich existieren, ein Tisch existiert, ein Berg existiert, aber wenn wir die Erfahrung einer wahrhaftigen Einsicht gemacht haben, dann existiert kein ‘’Ding’’, und dann verstehen wir, dass das, was wir als real angenommen haben, tatsächlich wie ein Traum oder eine Phantasie ist.’  Aus: Tani Kôgetsu, Eido Tai Shimani ‘Zen Words - Zen Calligraphy’, Tankosha 1990

Länge 173 cm, Breite 40,76 cm                                             Tusche auf Papier                                                       Rollenenden Kunststoff                                                   einschließlich Tomobako (Holzbox aus kiri = Paulownienholz)   Zustand: gebraucht

Preis: 150,- Euro zzgl. Versand