Beispiele der Zen-Malerei (jap. Zenga) auf chinesischen und japanischen Bildrollen vom 10. Jahrhundert bis zu zeitgenössischen Künstlern. Die digitale Sammlung der Zenga auf einer DVD mit über  1,4 MB enthält ca. 700 Beispiele und wird laufend erweitert. Sie ist gegliedert in:

- Listen (Word) der Künstler aus China und Japan mit ihren Lebensdaten (soweit bekannt) und den Bildinhalten

- Fotosammlung  mit ca. 700 Beispielen im jpg-Format mit 150 - 300 Pixel/inch bzw. 500 - 3000 KB je Beispiel, ausgedruckt DIN A4

Die folgenden Zenmeister sind mit einer größeren Anzahl von Bildrollen vertreten:

- Hakuin Ekaku, 1685 - 1768, Abt des Myôshinji        127 Bildrollen  

- Sengai Gibon, 1750 - 1837,                                  139. Abt des Shôfukuji, 186 Bildrollen  

- Nakahara Nantenbô, 1839 - 1925,                         586. Abt des Myôshinji, 59 Bildrollen

                                            
                                 

Die DVD kann zum Preis von 7,50 Euro incl. Versand (D) erworben werden.

Beim Erwerb eines Rollbildes mit Zenga wird bei Interesse eine DVD kostenfrei beigefügt.

Beispiel einer Seite mit Zenga von Kasumi Bunsho