.

Kalligraph: nicht bekannt

Kalligraphie: BUJI KORE KININ - nichts tun, ein hochgeachteter Mensch              vgl. ZenSand 5.334 und Shodo Harada ‘Ein Stab für den Herzgeist’, Sogenji 2004

Kommentar von Dr. D.T. Suzuki zu BUJI: ‘’Das ist ein Hauptbegriff der Lehre Rinzais. Wenn das Dharma vollständig, durch und durch aus eigener Erfahrung verstanden ist, stellen wir fest, dass es in unserem täglichen Leben an nichts mangelt. .... Wer dies tatsächlich erfahren hat, wird als ‘Mensch von BuJi’ bezeichnet. ...Von allen Äußerlichkeiten befreit, ist er Meister seiner  selbst. .... Er arbeitet sehr hart. Er ist wirklich einer der meistbeschäftigten Menschen der Welt, und doch ‘hat er nichts zu tun’.’’  aus  Kôgetsu Tani, Eidô Tai Shimano ‘Zen-Wort, Zen-Schrift’, Berlin 1999

Länge 196 cm, Breite 51 cm                                                                              Tusche auf Papier                                                                                          Rollenenden Kunststoff                                                                           einschließlich Holzbox (kiri = Paulownienholz)  Zustand: gebraucht

Preis: 75,- Euro zzgl. Versand

MU, BU (nai) nicht sein, un-

JI (koto) Sache, Angelegenheit

ZE (kore) richtig

KIN (tsutsushimu) (hoch) achten

JIN, NIN (hito) Mensch

b